Go Digital Go Personal

Führungskräfte-Coaching Heike Aiello Coreconnect today Portrait Appreciative Inquiry Team Coaching Teamentwicklung Führungskräfte Entwicklung
Die Suche nach Arbeit ist schon in ‘normalen’ Zeiten eine Herausforderung. Als Arbeitssuchender während der Pandemie hat man mit Unternehmen zu tun, deren Augenmerk auf dem eigenen Überleben oder den coronabedingten betrieblichen Anpassungen liegen. Zwangloses Networking oder persönliche Treffen mit Arbeitgebern auf Jobmessen sind gerade nicht drin. Die Spielregeln haben sich verändert. Trotzdem gibt es freie Stellen. Zwei goldene Regeln für Deine Jobsuche in Coronazeiten.

Get in touch!

Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Go Digital Go Personal

Als Karrierecoach gebe ich meinen Kunden diese zwei goldenen Tipps:
‘go digital’ und ‘go personal’. Warum das kein Widerspruch ist liest Du hier.

Goldene Regel 1: Go Digital

Das informelle Gespräch im Sport- oder Hobbyclub, im Fitnessstudio, beim Friseur, beim Warten. Informationen beim Mittagessen in der Kantine austauschen… diese informellen Jobbörsen sind durch Corona weggefallen oder auf geplante Zoom-Meetings begrenzt. Netzwerken ist aber immer noch das klopfende Herz des Suchprozesses.

Klappern gehört zum Geschäft

Nutze Plattformen wie LinkedIn und Xing zum Netzwerken. Je nach Beruf können Instagram oder eine eigene Webseite (in einem Nachmittag mit z.B. Wix oder Squarespace erstellt) der bessere Weg sein. Genau wie zu nicht-Coronazeiten gilt bei der Jobsuche immer noch das Motto: Klappern gehört zum Geschäft. Nur wenn Du Deine Talente und Fähigkeiten sichtbar machst, wirst Du gefunden.

Dein LinkedIn/Xing Profil ist Deine digitale Visitenkarte, 5 Tipps

  1. Flottes, waches, neues, einladendes Profilbild
  2. Ein Hintergrund der Deiner Branche/ Persönlichkeit/ Tätigkeit entspricht ( gratis Bilder auf u.a. Unsplash und Pixabay)
  3. Titel des Jobs den Du suchst (z.B Anlagenplaner oder Verbraucherberaterin) dazu ‘Aktiv arbeitssuchend’
  4. Im Feld ‘Über mich’ schreibst Du Deinen Pitch:
– Wer bist Du
– Was kannst Du
– Für wen möchtest Du etwas tun
– Was ist der Mehrwert/das Besondere
– Was kann er Leser für Dich tun (Appell)
  5. Like und share Aktivitäten von Firmen die Dir gefallen. Gehe mit ihnen in Interaktion. So lernst Du die Branche/Firmen besser kennen. Vernetze Dich mit einer freundlichen Kurznachricht.

Goldene Regel 2: Go Personal

Mit einer repräsentativen LinkedIn/Xing Seite kannst Du selbstbewusst Kontakt mit Arbeitgebern aufnehmen und auf Dein Profil verweisen. Bolle berichtet in seinem Langzeitbestseller ‘Welche Farbe hat Dein Fallschirm’ über die umgekehrte Bewerbungspyramide.

Persönlicher Kontakt statt anonyme Masse

Viele Bewerber suchen in den öffentlichen Datenbanken, wie die der Arbeitsagentur, Stepstone, Arbeitsagentur etc. Hiervon ist auch nicht abzuraten, denn die automatischen Emails mit Stellenangeboten sind Gold wert. Jedoch solltest Du statt 50 Standardbewerbungen, besser drei richtig gut recherchierte verschicken. Gehe in den persönlichen Kontakt. Ruf die Firma an, frag nach.

Suche parallel am anderen Ende der Pyramide, im verdeckten Jobmarkt, in Deinem Netzwerk. Dazu gehören WhatsApp, Anrufe, Emails, Telefonanrufe. Erzähle Deinem Netzwerk was Du zu bieten hast/suchst. Bitte sie mitzudenken. Informiere Freunde, Verwandte, Nachbarn. Setz das Netzwerk Deiner Eltern und ehemaliger Kollegen ein. Da Du Deine Sportfreunde nicht mehr treffen darfst, schreibe ihnen eine Nachricht auf WhatsApp oder ruf Deine Teamkollegen an.

Je deutlicher Du sagst was Du suchst und warum, desto besser können Dich andere unterstützen.

Weitere Artikel

Führungskräfte-Coaching Heike Aiello Coreconnect today Portrait Appreciative Inquiry Team Coaching Teamentwicklung Führungskräfte Entwicklung
Coaching

Go Digital Go Personal

Die Suche nach Arbeit ist schon in ‘normalen’ Zeiten eine Herausforderung. Als Arbeitssuchender während der Pandemie hat man mit Unternehmen zu tun, deren Augenmerk auf dem eigenen Überleben oder den coronabedingten betrieblichen Anpassungen liegen. Zwangloses Networking oder persönliche Treffen mit Arbeitgebern auf Jobmessen sind gerade nicht drin. Die Spielregeln haben sich verändert. Trotzdem gibt es freie Stellen. Zwei goldene Regeln für Deine Jobsuche in Coronazeiten.

Fokus-im-Hier-und-Jetzt-HeikeAiello-Coreconnect_Stress
Coaching

Fokus im Hier und Jetzt

Blockierst Du Dich selbst durch negative Gedanken in Präsentationen oder Vorstellungsgesprächen? Stattdessen: Fokus! Ankere Dich im Hier und Jetzt.

Scroll to Top